kresse_icon_114Klaus Kresse, einer von zwei geschäftsführenden Gesellschaftern des Corporate Publishers Kresse & Discher GmbH, beschäftigt sich schon geraume Zeit intensiv mit dem Thema „Sprache“: Der gelernte Journalist war unter anderem Textchef in verschiedenen Redaktionen der Publikumspresse. Außerdem unterrichtet er seit 1992 an der Stuttgarter Journalisten-Akademie. Seine Auftakt-Vorlesung hat den Titel „Sprache & Wirkung“. Bei Kresse & Discher spielt Sprache seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1989 die entscheidende Rolle. Denn eine der Kernkompetenzen des Corporate Publishers ist die Produktion wertiger Inhalte mit Texten hoher Qualität. – 2012 erschien als Hardcover Kresses Buch „Sprachsalat“. Darin sind die bis dahin erschienenen Folgen seiner Sprach-Kolumne zusammengefasst.